Low Code: „Worauf kommt es an, damit es schneller geht?“

Wie Low Code im Digitalisierungsprozess helfen kann:

Der moderne Citizen Developer, wenn es ihn denn so gibt, entwickelt schnell und günstig – ohne Code – Anwendungen für Ihr Unternehmen. Stimmt das so? Wenn ja, wo mit? Welche Features sind mir wichtig?

Im Webcast zeigen wir, wie Low-Code Sie beim Digitalisierungsprozess unterstützt und wie Sie die Low-Code-Plattform finden, die am besten zu Ihrer Digitalisierungsstrategie passt und Sie langfristig wirklich weiterbringt.

Dazu zeigen wir Ihnen neben wichtigen Auswahlkriterien, drei unterschiedliche Low-Code Plattformen, wie Sie funktionieren, was Sie damit machen können und vor allem, wer diese Low-Code-Plattformen bedienen kann.

Sie bekommen in diesem Webinar Antworten auf die Fragen:

  • Welche Lösungsansätze & technischen Vorteile und Kostenvorteile bietet Low Code?
  • Wie kann Low Code Ihren Digitalisierungsprozess unterstützen?
  • Wie kann Low Code den Zeitaufwand für Neuentwicklung und Bereitstellung reduzieren?
  • Wie sieht die grafische Oberfläche aus und wie wird ein Formular erstellt?
  • Low Code für Desktop- und mobile Anwendungen?
  • Wie könnte eine einfache App aussehen?
  • Sharepoint, SQL oder Domino, welches Back-End ist geeignet und worauf ist zu achten?

Freuen Sie sich auf einen Ausflug in die Welt der Low Code Entwicklung. Begleiten Sie uns, wenn wir zusammen die Tür zur Low Code Entwicklung öffnen und transparent über Vor- und Nachteile der vorgestellten Lösungen sprechen.

Newsletter: Bleiben Sie Up-to-Date



Ihre Daten werden verschlüsselt übermittelt. Weitere Informationen finden Sie in in unserer Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit von Newsletter austragen.

Scroll to Top